Außen- und Sicherheitspolitik

Seit der Aufnahme in die NATO im Jahr 2004 und dem Beitritt zur Europäischen Union im Januar 2007 fehlt eine allgemeine Vision für Bulgarien, die langfristig das politische Handeln definieren könnte. Wie sieht Bulgarien seine Rolle in der EU? Wie kann sich Bulgarien aktiv in die europäische Politik und die zukünftige Gestaltung Europas einbringen? Zu dieser neuen Standortbestimmung will die FES vor Ort beitragen. Durch europäischen und internationalen Dialog sollen zudem europäische Normen und Werte im außen- und sicherheitspolitischen Diskurs in Bulgarien verankert werden.

Themen sind dabei die Arbeit Bulgariens in und mit den europäischen Institutionen, der regionale südosteuropäische Kooperationsprozess, die Schwarzmeerkooperation und die europäische Donaustrategie. Regionale Themen werden vom Büro vor Ort auch im Rahmen des FES Regionalprojektes Südosteuropa bearbeitet.

Unsere Partner

Partner sind u.a. das Institut für Wirtschaft und Internationale Beziehungen sowie die Stiftung Solidarische Gesellschaft.

Mehr über unsere Partner erfahren:

Institut für Wirtschaft und Internationale Beziehungen
Stiftung Solidarische Gesellschaft

Veranstaltungen

23.03.2023 | Europa & Außenpolitik | Мероприятия, Veranstaltung, News

Russia’s aggression against Ukraine and the resurgence of global authoritarian hybrid threats have focused the attention of the democratic community…


weitere Informationen

| Europa & Außenpolitik | Veranstaltung

The COVID-19 pandemic is a stress-test for future-proof EU policy making. Since its start, the EU defined resilience as the new compass to strengthen…


weitere Informationen

Publikationen

| Publikation, News

The caretaker cabinet began work without clear political support and without its own authority. The election campaign was dominated by a powerful…


weitere Informationen

| Publikation, News

Bulgaria faces early elections without a dominant dividing line in the political space. The risk of political chaos posed by the unclear…


weitere Informationen

Friedrich-Ebert-Stiftung
Bulgarien

Knjaz Boris I Str. 97

1000 Sofia

Bulgarien

+359 2 980 87 47
+359 2 980 24 38

office(at)fes.bg

Team & Kontakt